Robert und Sigi wurden chauffiert, Andreas fuhr wie ich öffentlich zum Flughafen.

Gerhard hat mich netterweise mit dem Auto nach Daglfing gefahren.

 

(dieser Törn wird vorauss. Mitte Juni 2016 vollständig  nachgetragen)

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.