Heute früh war es mit 15 Grad nochmals kühler als gestern. Es fühlte sich gar nicht mehr nach Griechenland an.

Der Wetterbericht vermeldet das, morgen am Samstag bereits wieder 20 Grad sein sollen und bis Mitte kommender Woche bereits wieder 26 Grad.

Der griechische Wettergott will uns wohl an die heimischen Temperaturen gewöhnen.

 

Hätte er uns vorher gefragt, so hätte er gewusst das wir gerne weiterhin 25 Grad gewählt hätten.

Um 10:20 legten wir ab und um 10:35 ließ Robert bereits die Segel setzen.

Wenigstens konnten wir also am letzten Tag nochmals segeln.

Um 15:20 legten wir in der Alimos, Kalamaki Marina an.

Karin, Walter, Robert und Sigi machten sich auf die Akropolis zu erkunden.

Norman und ich bereiteten die Übergabe der Nemesis an Yannis vor.

Martina packt Ihren Leoparden-Koffer ein.

Norman schrieb eine Mängelliste und übergab sie an Yannis.

 

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *