Seit ich im Juli 2005 meinen ersten Segel-Törn gemacht habe (ab/an Kiel durch die dänische Südsee) hat mich das Yacht-Segeln nicht mehr losgelassen. Angesporn durch die Wünsche der „daheim Gebliebenen“ habe ich schließlich erstmals 2013 für den 6-wöchigen Törn „Griechischer Segel-Sommer“ einen Blog gestartet. Das war zwar viel mehr Arbeit als zunächst gedacht, aber das positive Echo der Leser hat mich angespornt damit weiter zu machen.

Es hat nun zwar fast 3 Jahre gedauert, aber anläßlich des Seychellen-Törns gab es ein Re-Launch des Blogs und nun geht es damit regelmäßig mit jeden neuen Törn weiter.

Leo